Hans-Eberhard-Piepho-Preis

Hans-Eberhard-Piepho-Preis 2011
1. Preis in der Kategorie Schulpraktische Arbeiten

Ulrike Gernandt-Reuß

„English through Drama: Mary marry me“
Unterrichtsprojekt an der Otto-Ubbelohde-Schule Marburg, August 2010 – Januar 2011

Kurzbeschreibung
Ulrike Gernandt-Reuß entwickelt mit ihrer 6. Grundschulklasse im Englisch- und Theaterunterricht das Theaterstück Mary marry me und brachte es mit den Schülerinnen und Schülern auf die Bühne. Über sechs Monate sammelt sie mit ihren Schülerinnen und Schülern Ideen für Dialoge und schrieb sie zusammen mit ihnen auf. Vorbereitung und Durchführung des Projektes hat sie ausführlich didaktisch-methodisch erläutert sowie mit umfangreichen photo stories und einem Videomitschnitt der Aufführung gründlich dokumentiert.

Bewertung
Die Arbeit besticht in mehrfacher Hinsicht: Ulrike Gernandt-Reuß setzt eine Vielzahl von sprach- und dramapädagogischen Methoden gelungen um und zeigt dabei ein hohes Maß an Kreativität. Die intensive sprachliche Arbeit mit den Schülern variiert zwischen Herausforderungen und festigenden Übungen. Darüber hinaus überzeugen die beeindruckenden sprachlichen Leistungen der Lernenden. Trotz des schwierigen Alters und der erheblichen Heterogenität der Gruppe schafft es die Lehrerin, sie für das Theaterstück und die englische Sprache zu begeistern. Die Schülerrinnen und Schüler entwickeln kommunikative Kompetenz und lernen, selbstbewusst mit der englischen Sprache umzugehen. Dies ist ein wichtiger Beitrag der Arbeit und insbesondere mit Blick auf den bevorstehenden Übergang von der Grundschule auf die Sekundarstufe I bedeutsam.

Die eingereichte Arbeit steht einerseits in der frühen reformpädagogischen Tradition der Arbeiten Martin Luserkes. Andererseits werden grundlegende fremdsprachenmethodische und -didaktische Grundsätze umgesetzt, wie sie Hans-Eberhard Piepho gefordert hat. In diesem Sinne wurde ein Wettbewerbsbeitrag prämiert, der den Anforderungen des Hans-Eberhard-Piepho-Preises in vollem Umfang gerecht wird.

Zeigen Sie Ihre guten Ideen

Bewerben Sie sich mit Ihrem beispielhaften Schulprojekt, Ihrem erfolgreichen Unterrichtsmodell in der Erwachsenenbildung oder Ihrer wissenschaftlichen Arbeit.
» Mehr Informationen

DIE SPONSOREN

Diesterweg
Domino Verlag
Hueber